Astrid Janssen

lic. phil. I, Fachpsychologin Psychotherapie FSP

WERDEGANG

1996 - 2001
Studium der Psychologie, Psychopathologie für Kinder und Jugendliche und Ethnologie an der Universität Zürich
2002 - 2006
Psychotherapieausbildung am Institut für Kinder-, Jugendlichen- und Familientherapie, Luzern
2009
SVEB 1 Zertifikat (Schweizerischer Verband für Erwachsenenbildung) an der Akademie für Erwachsenenbildung, Luzern
seit 2007
Praxisbewilligung des Kantons Luzern
2006 - 2010
Nachdiplomstudium Certificate of Advanced Studies (MAS) in Theaterpädagogik bei Till-Theaterpädagogik, in Kooperation mit der Hochschule der Künste, Zürich.

Fortlaufende Intervisionen und Fortbildungen in Psychotherapie.
Ich lebe gemeinsam mit meiner Familie im Kanton Luzern und bin Mutter zweier Kinder.

Berufliche Tätigkeiten

bis 2001
Diverse Arbeitserfahrung als Werkstudentin, vor allem im kaufmännischen und im sozialen Bereich, sowie in der Gastronomie.
2002 - 2014
Psychotherapeutin und Gruppentherapeutin am Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst Luzern
Seit 2008
In eigener Praxis in Luzern tätig
Seit 2010
Diverse theaterpädagogische Projekte als freischaffende Theaterpädagogin

Berufliche Anerkennungen

  • Fachpsychologin für Psychotherapie FSP
  • Praxisbewilligung des Gesundheitsdepartements des Kantons Luzern
  • Santésuisse: Aufnahme in die Liste „PsychotherapeutInnen im Bereich Zusatzversicherung der Krankenversicherer“
  • Bundesamt für Sozialversicherung: Aufnahme in den Tarifvertrag zur Durchführung von Psychotherapien im Auftrag der IV (Invalidenversicherung)
  • Mitgliedschaft bei SPK (Schweizerische Gesellschaft der Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten für Kinder und Jugendliche), FSP (Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen) und VPZ (Verband für Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten Zentralschweiz).